GPU Reballing Chip / GPU New Reballing

 

AB-Laptops repariert Ihren Grafikchip, Chipsatz bzw. auch Ihr Mainboard!


Ihr Notebook startet, zeigt aber wirrte Zeichen, Kästchen und Bunte Karos?
Oder wird Ihnen nur sporadisch ein Bild angezeigt oder gar ein geteilter Bildschirm?
Das Notebook bootet, startet aber nicht das Betriebssystem oder gar ein Bluescreen (blauer Bildschirm)?
Oder das Notebook ist einfach mitten im Betrieb ausgegangen?

Höchst wahrscheinlich scheint ein Chip defekt zu sein. Wir stellen den Kontakt des Chips mit dem Mainboard wieder her mit einem speziellen BGA-Lötkolben-Gerät. Zusätzlich wird Ihr Notebook von innen gereinigt, eine neue hochwertige Wärmeleitpaste wird auf den Chip aufgetragen und wir führen zusätzlich ein Belastungs- und Funktionstest durch (min. 24 Stunden).

Folgende Schritte sind zu befolgen

1. Sie schicken uns Ihr Notebook im gut gepolsterten Paket zu (Bitte beachten Sie, dass wir nicht für Transportschäden haften können). Bitte legen Sie einen Zettel mit dem Mailverkehr mit ins Paket - nach vorheriger Absprache.
2. Nachdem wir Ihr Gerät erhalten haben, wird es normalerweise innerhalb von 5-10 Werktagen repariert.
3. Sobald die Reparatur erfolgreich war und das Gerät die Dauertests (Qualitätscheck) bestanden hat, erhalten Sie eine Benachrichtigung per Mail und können die Zahlung vornehmen. Sie können per PayPal oder durch Banküberweisung zahlen.
4. Wenn Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, schicken wir das von uns reparierte Gerät versichert per DHL an Sie zurück.

Ihre Vorteile:

Sie gehen keinerlei Risiko ein. Sie bezahlen nur für eine erfolgreiche Reparatur Ihres Notebooks.

WICHTIG: Schicken Sie bitte kein Gerät ohne vorherige Kontaktaufnahme mit uns!

Häufig gestellte Fragen

Darf ich das von mir ausgebaute Motherboard zur Reparatur einschicken?
- Nein, bitte senden Sie nur vollständige Geräte uns zu. Nur so kann eine Reparatur stattfinden.

Was wird alles mit meinem Notebook gemacht?
- Es wird ein Reparaturversuch unternommen, Zusätzlich wird das Notebook von Innen und Außen gereinigt (Lüfter etc). Dann wird zusätzlich eine neue Wärmeleitpaste aufgetragen.

Muss ich unbedingt meine Festplatte mitschicken?
- Natürlich nicht, in den meisten Fällen wird Ihre Festplatte nicht benötigt.

An welche Adresse muss ich das Notebook senden?
- Bitte senden Sie das Notebook mit vorheriger Absprache an die folgende Adresse: Andreas Bergmann, Riegerbusch 134, 58091 Hagen, Deutschland

Gibt es eine Gewährleistung auf das reparierte Notebook?
- Grundsätzlich ja. Wir geben eine Funktionsgarantie von 1 Jahr für das reparierte Bauteil. Es gibt allerdings Sonderfälle, wie z.B. bei geöffneten Notebooks wo bereits Reparaturversuche unternommen worden sind. Bei solchen Fällen wird die Garantiezeit verkürzt. Sollte es innerhalb der Garantiezeit nach unserer Reparatur zu einem Auswall der von uns reparierten Stelle kommen, arbeiten wir es selbstverständlich kostenfrei nach.
Bitte beachten Sie, dass sich dadurch die Garantiezeit nicht verlängert. Die Rechten und Pflichten der gesetzlichen Gewährleistung bleiben von der Garantiegebung unberührt.

Was passiert, wenn mein Notebook nicht repariert werden kann?
- Wenn wir es nicht schaffen sollten Ihr Notebook zu reparieren, müssen Sie lediglich nur die Rücksendenkosten tragen.

ACHTUNG - bitte beachten Sie: Wenn an dem von Ihnen eingesendete Notebook bereits irgendwelche Reparaturversuche unternommen worden sind, sowie Flüssigkeitsschäden vorhanden sind oder irgendwelche andere Bastellein unternommen wurden, erheben wir eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 25,-EUR.

Zwar benötigen diese einen sehr viel höheren Arbeits- und Materialaufwand, dennoch lassen sich diese reparieren. Bitte halten Sie Rücksprache mit uns!

Haben Sie noch Fragen?

Dann melden Sie sich doch einfach per Mail oder telefonisch unter 02331 / 599 62 44